Archiv für die Kategorie „Wettkampfberichte“

rechts Isabell Wacker

rechts Isabell Wacker

In 2017 fanden die Hessischen Meisterschaften der Masters (ab AK 20) wieder zusammen mit dem jährlichen Kindervergleichskampf aller vier hessischen Bezirke in Gelnhausen statt. Der SV Gelnhausen richtete die Veranstaltung wie im Vorjahr im dortigen Freibad aus. Das Wetter war in diesem Jahr warm und sonnig.

Für die SSG Fuldatal war unsere Trainerin Isabell Wacker am Start.

Isabell wurde in ihrer Altersklasse Vizemeisterin über 50m Freistil. Dazu kamen zwei dritte Plätze über 50m Brust und 100m Freistil. Über 50m Rücken startete sie erstmals und wurde Vierte.

Jan Luca Bohrer (Jg. 07) war von unserem Bezirk Nord zur Teilnahme am Kindervergleichskampf nominiert worden. Die Mannschaft reiste bereits am Samstag an und verbrachte den Tag mit Spielen und spielerischen Wettkämpfen der vier Bezirke gegeneinander. Am Sonntag waren dann die Schwimmwettbewerbe an der Reihe. Jan startete in den drei Staffeln: 8 x 50m Koordinationsstaffel mixed, 6 x 50m Freistil männlich und 8 x 50m Lagen mixed. Insgesamt wurde unser Bezirk auch in diesem Jahr mit deutlichem Abstand leider wieder Vierter. Für Jan war es als Teilnehmer des jüngeren Jahrgangs jedoch ein schönes Erlebnis. Herzliche Glückwünsche den beiden Schwimmern zu den erbrachten Leistungen.

 

Jan2Jan1IMG_1652

 

20170603_Bezirk_Melsungen_Mannschaft_Samstag

unsere Mannschaft am Samstag: oben Antonia Hartmann, Ella Sofie Koch, Ana Belen Kuhaupt, Luna Koch; vorne Greta Florin, Alondra Kuhaupt, Lisa-Marie Koch, Inga Wachenfeld und Jan Luca Bohrer

20170603_Bezirk_Melsungen_Mannschaft_ Sonntag

unsere Mannschaft am Sonntag: oben Ella Sofie Koch, Alondra Kuhaupt, Jakob Knöpfel unten Lisa-Marie Koch, Ana Belen Kuhaupt, Karlotta Melzer, Jan Luca Bohrer, Milena Walter und Luna Koch

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 3. und 4. Juni fanden die Bezirks-Jahrgangsmeisterschaften in diesem Jahr in Melsungen statt. 20 Vereine aus Nordhessen hatten knapp 300 Schwimmer zu fast 1500 Starts gemeldet. Für die SSG Fuldatal gingen 11 Aktive zu 50 Starts ins Wasser. Leider können sich nicht alle nun Bezirksjahrgangsmeister nennen, aber insgesamt konnten 17 neue  Bestzeiten geschwommen werden und 2 Aktive konnten für einen oder mehrere Titelgewinne geehrt werden. Das Wetter war an beiden Tagen leider kühl und regnerisch und am Samstag musste der Wettkampf wegen Gewitter sogar unterbrochen werden.

Erfolgreichster Schwimmer aus SSG-Sicht war der zehnjährige  Jan Luca Bohrer (Jg. 07), die bei 8 Starts 2 Bezirkstitel (50m und 200m Brust),  1 Vizetitel und einen dritten Platz verbuchen konnte. Somit konnte er einen ganzen Satz Medaillen mit nach Hause nehmen und konnte bis auf zwei Starts überall neue Bestzeiten erreichen. Auch Jakob Knöpfel (Jg. 09) konnte bei seinem einzigen Start über 50m Rücken des Sieg erringen und freute sich über die Goldmedaille. Ella Sofie Koch (Jg. 09) gewann in ihrem Jahrgang zwei Silbermedaillen über 50m und 100m Rücken. Inga Wachenfeld (Jg. 02) gewann Bronze über 200m Freistil. Aber auch die anderen Aktiven zeigten zum Teil sehr erfreuliche Leistungen.

20170603_Bezirk_Melsungen_SamstagHerzliche Glückwünsche an alle Medaillen-Gewinner und besonders an die Titel-Gewinner.